Sie möchten die Faxdienst- leistungen von EuraTel für Ihre Firma nutzen und einen weiteren Schritt in Richtung papierloses Büro gehen? Informieren Sie sich hier.

Euratel GmbH
  
 
 

Hilfe > Faxempfang > FAQ

An meine Rufnummer wurde ein Fax gesendet. Warum habe ich es nicht erhalten? Info

Mögliche Ursachen:
  • Ihre E-Mail-Adresse ist ungültig. Prüfen Sie die Einstellungen unter <Einstellungen> <Rufnummernübersicht>.
  • Ihr E-Mail-Postfach ist voll.
  • Ihr Fax wurde von Ihrem E-Mail-Provider oder -Programm fälschlicherweise als Spam klassifiziert und in einen Spamordner verschoben.
  • Der Absender hat das Fax nicht korrekt gesendet. Ggf. wurde die Übertragung abgebrochen.
  • Der Absender hat das Fax an die falsche Nummer gesendet. Überprüfen Sie die korrekte Schreibweise Ihrer Rufnummer. Denken Sie beim Faxversand aus dem Ausland an die Länderkennung für Deutschland (0049...).
  • Ihr maximales Faxempfangsvolumen wurde überschritten, bitte prüfen Sie Ihren <Posteingang> und lassen Sie sich das Fax erneut zustellen.

Wie viele Faxe kann man empfangen?Info

Jede Festnetznummer beinhaltet ein monatliches Freivolumen von 200 Faxnachrichten für den Empfang. Jede weitere Faxnachricht kostet 9 Cent, die mit Ihrem Guthabenkonto verrechnet werden.

Servicenummern haben ein Freivolumen von maximal 5 Faxnachrichten pro Tag. Jede weitere Faxnachricht kostet 9 Cent, die mit Ihrem Guthabenkonto verrechnet werden.

Ist der Faxempfang aus dem Ausland möglich?Info

Für Ortsfaxnummern gilt der weltweite Empfang. Dazu ist die Landeskennung für Deutschland (0049) erforderlich (z.B. 004930 für Berlin).

01805 Faxnummern sind ebenfalls aus dem Ausland erreichbar, wenn der jeweilige Netzbetreiber im Ausland deutsche Servicerufnummern in seinem Netz zulässt. Dazu ist die Landeskennung für Deutschland erforderlich (z.B. 00491805).

Wie werde ich über ein empfangenes Fax informiert? Info

Das gesendete Fax wird automatisch an Ihre angegebene E-Mail Adresse zugestellt. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihr Postfach regelmäßig prüfen und ggf. leeren, damit Ihre Faxe zugestellt werden k&oum;nnen.
Außerdem können Sie unter <Posteingang> Ihre empfangenen Faxnachrichten einsehen.

In welcher Form sind die Faxe zustellbar? Info

Die Faxe können in verschiedenen Dateiformaten bereitgestellt werden. Bei der Registrierung einer Faxnummer ist das Standardformat PDF vorausgewählt. Für diese Darstellung benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.
Weitere mögliche Darstellungsformate sind die Formate GIF und TIF, die Sie mit gängigen Grafikprogrammen öffnen können. Zur Darstellung im SFF (Standard Fax Format) benötigen Sie einen SFF-Viewer. Dieser steht Ihnen unter <Hilfe> <Downloads> zur Verfügung.

Ich habe ein Fax empfangen, kann es jedoch nicht öffnen. Woran kann es liegen? Info

Möglicherweise kann Ihr Rechner das Faxempfangsformat nicht darstellen.
Ändern Sie das Faxempfangsformat unter <Einstellungen> <Rufnummernübersicht> <Details>. Und lassen Sie sich das Fax erneut zustellen. Klicken Sie dazu im <Posteingang> das betroffene Fax an und lassen es sich erneut zustellen.
Die gängigste Form der Darstellung ist das PDF-Format. Für die Darstellung benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie hier downloaden können. Andernfalls wählen Sie GIF, das mit allen gängigen Grafikprogrammen geöffnet werden kann.

Wie viele Faxnummern kann man bestellen? Info

Für Festnetznummern gibt es keine Begrenzung. Sie können so viele Rufnummern registrieren, wie Sie benötigen. Voraussetzung ist, dass sich Ihr Wohn- oder Firmensitz in dem gewählten Ortsnetzbereich befindet.

Kann man auch Festnetznummern aus anderen Ortsnetzbereichen bestellen? Info

Ja, wenn sich Ihr Nebenwohnsitz oder eine Ihrer Filialen in diesem Bereich befindet und postalisch gemeldet ist.

Wie lange dauert die Weiterleitung der Faxe? Info

Üblicherweise werden die Faxe innerhalb von Sekunden weitergeleitet. Bei größeren Datenmengen dauert die Übertragung ggf. mehrere Minuten. Sollten die Faxnachrichten nicht innerhalb von 10 Minuten zugestellt worden sein, wenden Sie sich bitte an unsere Support-Hotline.

Wie lange sind die Faxnummern gültig? Info

Festnetznummern sind unbegrenzt gültig.
Servicenummern sind ebenfalls unbegrenzt gültig, sofern Sie mindestens ein Fax pro Monat an diese Nummer empfangen.

Was kostet der Empfang eines Faxes? Info

Festnetznummern beinhalten eine Freivolumen von 200 Faxnachrichten je Monat. Danach kostet jede weitere Faxnachricht 9 Cent, die mit Ihrem Guthaben verrechnet werden.

Mit einer Servicenummer können Sie maximal 5 Faxe pro Tag empfangen. Jede weitere Faxnachricht kostet 9 Cent, die mit Ihrem Guthaben verrechnet werden.

Ihr Postfach ist voll. Wie kann man Faxe erneut zustellen lassen? Info

Leeren Sie zunächst Ihr Postfach. Haben Sie ein Fax nicht erhalten, können Sie es sich innerhalb von 3 Monaten erneut an Ihre E-Mail Adresse zustellen lassen. Loggen Sie sich ein und wählen Sie im Menü < Posteingang >. Klicken Sie dort auf die Nachricht die sich erneut zustellen lassen wollen.

Die Faxnummer wurde deaktiviert. Kann man sie zurückbekommen? Info

Die Reaktivierung einer abgelaufenen oder gesperrten Rufnummer ist auf Anfrage möglich. Dafür entsteht eine einmalige Gebühr.

Wie kann man eine Faxnummer kündigen? Info

Loggen Sie sich ein und gehen zum Menü <Einstellungen> <Rufnummernübersicht>. Wählen Sie die gewünschte Faxnummer und klicken unter <Details>. Hier werden Ihnen alle zusätzlichen Daten angezeigt. Zum Löschen klicken Sie im Bereich <Abrechnungsdetails> auf <kündigen>. Dann können Sie zwischen den Varianten <Ja, sofort löschen>, <Nach Ablauf kündigen> oder <Nummer behalten> wählen. Mit dem Löschen einer Faxnummer verfällt das ggf. vorhandene Inklusiv-Volumen für diese Faxnummer.

Antwort nicht gefunden? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 
  Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Seite empfehlen | Hilfe | Preisliste © 2020 fax-mobile.de  
www.fax-mobile.de - 172.16.2.42 - nginx/1.16.0