Sie möchten die Faxdienst- leistungen von EuraTel für Ihre Firma nutzen und einen weiteren Schritt in Richtung papierloses Büro gehen? Informieren Sie sich hier.

Euratel GmbH
  
 
 

Hilfe > Faxversand > Mail2Fax FAQ

Wohin können Faxnachrichten versendet werden? Info

Sie können weltweit Faxe versenden. Der Versand ins deutsche, europäische und nordamerikanische Festnetz kostet einheitlich 9 Cent je Standardfaxseite. Der Versand in Mobilfunknetze, an Sonderrufnummern (beispielsweise 0180-Rufnummern) sowie in die restlichen Länder der Welt ist für 36 Cent je Standardfaxseite möglich. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Sonderrufnummern aufgrund ihrer freien Tarifierbarkeit vom Faxversand ausgeschlossen sind (z.B. 0900-Nummern, 0137- oder 012-Nummern).

Was kostet der Faxversand? Info

Festnetznummern beinhalten ein monatliches Freivolumen von 100 Standardfaxseiten. Darüber hinaus kostet der Versand innerhalb Deutschlands, nach Europa und Nordamerika 9 Cent je Standardfaxseite. Für einige Länder innerhalb Europas und das übrige Ausland gelten gesonderte Preise, die Sie bitte der aktuellen Preisliste entnehmen.

Ist Ihr Freivolumen verbraucht, benötigen Sie für den weiteren Versand von Faxnachrichten ein Guthaben in Form von Cents.

Wie funktioniert der Faxversand? Info

Sie können Ihr Fax per Webfax oder mit der Mail2Fax-Funktion versenden. Eine Anleitung zum Versand finden Sie im Menü <Hilfe> <Anleitung Webfax> bzw. <Anleitung Mail2Fax>.

Beim Versand per Webfax erstellen Sie Ihr Fax direkt per Webfrontend und können wahlweise Word-, PDF- oder Bild-Dateien als Anhang versenden.

Der Versand per Mail2Fax-Funktion erfolgt in Ihrem E-Mail-Programm an Empfänger per Fax und per E-Mail - gleichzeitig in einem Arbeitsschritt. Hier können Sie gewünschte Dokumente als Datei-Anhang ebenfalls mit versenden.

Wie kontrolliere ich, ob ein Fax erfolgreich versendet wurde? Info

Im <Postausgang> können Sie den Status jeder einzelnen Faxnachricht einsehen, d.h. ob das Fax erfolgreich versendet wurde oder ob bei der Faxversendung ein Fehler aufgetreten ist.

In den erweiterten Einstellungen von Mail2Fax haben Sie die Möglichkeit, die Zustellinfo für jede Ihrer Faxnummern zu aktivieren. Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein und wählen Sie im Menü <Einstellungen> <E-Mail2Fax Optionen>. Am Ende der Seite finden Sie den Link zu den erweiterten Einstellungen. Wählen Sie dort unter Zustellinfo <Ja>, damit Sie zukünftig über jedes zugestellte bzw. nicht zugestellte Fax per E-Mail informiert werden.

Mein Fax wird nicht versendet. Woran kann das liegen? Info

Überprüfen Sie den <Postausgang>, welche Fehlerursache Ihnen angezeigt wird. Prüfen Sie vor einem erneuten Versand die Faxnummer. Eventuell handelt es sich bei der Nummer um eine Telefonnummer oder um eine Faxkombi, die erst auf Faxempfang umgestellt werden muss.

Antwort nicht gefunden? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 
  Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Seite empfehlen | Hilfe | Preisliste © 2020 fax-mobile.de  
www.fax-mobile.de - 172.16.2.42 - nginx/1.16.0